VfL Bochum holt Zulj im zweiten Anlauf

Mittelfeldspieler sollte schon im Sommer kommen

Robert Zulj im Trikot von Hoffenheim

Robert Zulj kommt mit Verspätung in Bochum an. ©Imago images/Masterpress

Robert Zulj verstärkt ab sofort den VfL Bochum und unterschreibt einen Vertrag bis 2023. Schon im Sommer war der VfL Bochum vor der Verpflichtung von Zulj gewesen, damals scheiterte ein Transfer allerdings in letzter Minute.

Der Mittelfeldspieler wird nun also im zweiten Anlauf doch noch an die Ruhr gelotst. In Hoffenheim hatte der 27-Jährige kaum Aussicht auf Spielzeit. „Robert ist ein talentierter Spieler, dessen Erwartungen sich aber bei der TSG vor allem aufgrund der starken Konkurrenz-Situation nicht in dem Maße erfüllt haben, wie er sich das vorgestellt hat. Dennoch ist er hier immer professionell und positiv geblieben“, verabschiedete Alexander Rosen, Direktor Profifußball bei der TSG, den Österreicher.

Viele Verletzungen im Offensiven Mittelfeld

Im VfL-Trikot soll der frühere Fürther nun das Angriffsspiel ankurbeln, vor allem wenn der verletzungsanfällige Chung-yong Lee nicht zur Verfügung steht. Mit Ulrich Bapoh und Sebastian Maier verpassten weitere Spieler für diese Position weiter Teile der Hinserie durch Blessuren.

„Robert Zulj ist technisch stark und physisch präsent. Durch seine Größe kann er Duelle in der Luft für sich entscheiden, ist aber auch am Boden ein Spieler, der durch Spielübersicht und Zweikampfstärke auffällt“, fasst Geschäftsführer Sport Sebastian Schindzielorz die Stärken des Profis zusammen, dank dem diese Sorgen nun der Vergangenheit angehören sollen.

In der vergangenen Saison war Zulj noch mit vier Toren und fünf Vorlagen in 29 Partien am Aufstieg von Union Berlin beteiligt gewesen. Dorthin hatte ihn die TSG damals verliehen. Obwohl schnell klar wurde, dass man in Hoffenheim auch weiterhin nicht mit ihm planen würde, gelang ein dauerhafter Wechsel im Sommer nicht.

Schon Mitglied beim offiziellen VfL-Sponsor? Jetzt LeoVegas Bonus sichern & bis zu 100€ für deine erste Wette auf Bochum sichern.