VfL Bochum verlängert mit Losilla

Seit 2014 an der Castroper Straße

Anthony Losilla im Pokal gegen den FC Bayern.

Anthony Losilla wird den VfL auch über die laufende Saison hinaus anführen. ©imago images/MIS

Der VfL Bochum hat den im kommenden Sommer auslaufenden Vertrag mit Anthony Losilla vorzeitig verlängert und seinen Kapitän so bis 2021 an sich gebunden. Der 33-Jährige wechselte im Sommer 2014 von Dynamo Dresden an die Castroper Straße und lief seitdem in 180 Pflichtspielen für Bochum auf.

„Anthony Losilla ist ein Musterprofi, ein Spieler, der sich immer in den Dienst der Mannschaft und des Vereins stellt. Er ist ein Vorbild für unsere jungen Spieler und ein Idol für unsere Fans. Als Führungsspieler weiß er, was hundertprozentige Einsatzbereitschaft bedeutet und lebt diese auch vor. Toto geht voran, auch in schwierigen Zeiten wie diesen“, ist Geschäftsführer Sebastian Schinzielorz froh, den Eckpfeiler weiter an den Klub gebunden zu haben.

Musterprofi

Zufrieden ist auch Losilla, „dass die Einigung über eine Vertragsverlängerung schon zu einem so frühen Zeitpunkt erfolgt ist. Der VfL und Bochum sind mir und meiner Familie ans Herz gewachsen, das Vonovia Ruhrstadion ist eine Art zweites Zuhause für mich. Ich bin davon überzeugt, dass wir es schaffen werden, die Fans so wie am vergangenen Montag mit erfolgreichem Fußball glücklich zu machen. Nicht nur jetzt, sondern auch in der kommenden Saison. Dabei will ich aktiv mithelfen.“

Aktiv half Losilla bereits in der laufenden Spielzeit mit, stand an allen Spieltagen in der 2. Liga und bei beiden Partien im DFB-Pokal jeweils über die volle Distanz auf dem Feld. Überraschend ist das nicht: Der lauf- und zweikampfstarke Rechtsfuß gilt nicht umsonst als Musterprofi, der genau auf seinen Körper achtet.

Dies wirkt sich auch auf seine Einsatzzeiten aus. In den letzten sieben Spielzeiten kam der defensive Mittelfeldspieler immer mindestens 30 Mal in der 2. Bundesliga zum Einsatz. Bis auf eine Meniskusverletzung in der Saison 2016/17, die ihn rund einen Monat außer Gefecht setzte, stand er seinen Trainer immer zur Verfügung.

Auf der Suche nach einem passenden Wettanbieter? Alle William Hill Erfahrungen lesen und auf das nächste Bochum-Spiel wetten!