FC Ingolstadt 04: Dänischer Nationalspieler Morten Nordstrand im Visier?

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Freitag, 01.07.11 | 07:18

Langsam aber sicher wird die Zeit knapp für den FC Ingolstadt 04, wenn die Oberbayern wie von Trainer Benno Möhlmann gewünscht noch bis zum Start der neuen Saison einen weiteren Angreifer unter Vertrag nehmen wollen.

Nachdem sich Wunschsspieler Dimitar Rangelov für einen Wechsel zum FC Energie Cottbus entschieden hat, der getestete Louise-Clement Ngwat-Mahop von Iraklis Saloniki zumindest eine Option bleibt und derzeit der Slowake David Skutka beim FCI vorspielt, basteln die Schanzer möglicherweise hinter den Kulissen an einer großen Lösung.

Einem Bericht des „Donaukurier“ zufolge könnte die Lösung im Angriff des FC Ingolstadt Morten Nordstrand heißen. Der Däne, der in acht Länderspielen für sein Land drei Tore erzielt hat, dürfte wohl trotz noch bis 2012 laufenden Vertrages den FC Kopenhagen vorzeitig verlassen. In der vergangenen Saison war der 28-Jährige infolge langwieriger Hüftprobleme nur noch Joker und kam bei 13 Einsätzen auf zwei Tore.