VfL Osnabrück: Winterfahrplan 2020

So bereiten sich die Lila-Weißen vor

Daniel Thioune vom VfL Osnabrück

Daniel Thioune will auch in der Rückrunde für Furore sorgen. ©Imago images/pmk

Der VfL Osnabrück hat seine erste Saison nach dem Aufstieg sorgfältig geplant und erntete in der Hinrunde die Früchte seiner Arbeit. Damit es in der Rückrunde auch so gut läuft, gilt es im Winter die Form zu wahren.

Das wollen die Lila-Weißen unter anderem mit einem Trainingslager bewerkstelligen. Genaue Termine gibt es schon einige im Winterfahrplan des VfL. Wir halten Euch immer auf dem neuesten Stand!

Der Winterfahrplan des VfL Osnabrück auf einen Blick

Trainingsauftakt:
7.1.

Testspiele:
8.1.: SC Paderborn (nicht öffentlich)
11.1.: noch offen (nicht öffentlich)
22.1.: SC Verl (nicht öffentlich)

Das Trainingslager des VfL Osnabrück auf einen Blick

Wann:
13.1.-19.1.

Wo:
Belek, Türkei

Testspiele:
15.1., 15 Uhr: FC Aarau
18.1., 12 Uhr: BFC Siofok
18.1., 17 Uhr: Sturm Graz

Wann geht’s in der 2. Liga wieder los?

Am Mittwoch, den 29.1. geht es mit einem „Brückentag“ gegen den SV Sandhausen weiter für den VfL Osnabrück. Erster Gegner auswärts ist am darauffolgenden Sonntag Darmstadt 98. Dank Siegen gegen beide hatte der VfL in der Hinrunde einen guten Start hingelegt.