MSV Duisburg: Ahmet Engin verlängert

21-Jähriger bleibt bis 2021

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Samstag, 20.01.18 | 07:55
Ahmet Engin im Duell mit Alexander Nandzik

Weiterhin ein Zebra: Ahmet Engin hat verlängert. ©Imago/Eibner

Zuletzt wurde über einen möglichen Wechsel in die Türkei spekuliert, dies dürfte nun vom Tisch sein: Ahmet Engin hat seinen auslaufenden Vertrag beim MSV Duisburg um drei weitere Jahre verlängert, die Zebras konnten den 21-Jährigen somit bis 2021 an sich binden. Dies gab der Verein am Vormittag bekannt.

Verlängerung trotz Alternativen

Engin, der seit 2015 in Duisburg als Profi agiert und zuvor bereits in der Jugend des MSV aktiv war, bestätigt im Rahmen seiner Verlängerung vorliegende Angebote anderer Vereine. „Ja, es gab Anfragen, die einen ins Grübeln kommen lassen. Aber hier ist meine Heimat, und der MSV ist auch meine fußballerische Heimat […]“, wird der junge Offensivmann zitiert.

„ Hier ist meine Heimat. ”
Ahmet Engin

Für Ivo Grlic sei die vorzeitige Verlängerung ein Zeichen, „dass er vom Weg des MSV überzeugt ist. Er kommt aus der eigenen Jugend, hat sich bei uns durch gebissen – und profitiert jetzt auch davon, dass wir ihn immer gefördert haben. Ich bin froh, dass wir ihn langfristig in ZebraStreifen sehen“, so der Sportdirektor zum Verbleib des umworbenen Engin.

In der aktuellen Spielzeit kann Engin 13 Einsätze in der 2. Bundesliga vorweisen, an den beiden letzten Spieltagen vor dem Jahreswechsel startete der 21-Jährige dabei als Linksaußen und überzeugte prompt mit zwei Vorlagen. Auch in der Aufstiegssaison setzte Ilia Gruev auf die Dienste des Mittelfeldmanns.

Gewinnt Duisburg in Bochum? Jetzt wetten!