MSV Duisburg: Andreas Wiegel verlängert Vertrag

Verteidiger bleibt bis Sommer 2020.

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Donnerstag, 31.05.18 | 08:26

Erledigt seine Arbeit vorbildlich – und wurde mit einem neuen Vertrag belohnt: Andreas Wiegel.©Imago/Revierfoto

Der MSV Duisburg hat den Kontrakt von Abwehrmann Andreas Wiegel bis Sommer 2020 verlängert. Der 26-Jährige war aus Verletzungsgründen lediglich auf zwölf Saisoneinsätze gekommen, hat die Verantwortlichen aber dennoch überzeugt.

Grlic lobt Wiegels Zuverlässigkeit

„Andy hat gezeigt, dass auf ihn jederzeit Verlass ist, wir ihn immer bringen können. Er hat sich seinen neuen Kontrakt erarbeitet“, lobte Ivo Grlic, der Sportdirektor der Zebras, in einer Pressemitteilung des Vereins.

Wiegel, der im Sommer 2015 von Rot-Weiß Erfurt nach Duisburg gewechselt war, hat eine schwierige Saison hinter sich: Ein Meniskusriss setzte den gebürtigen Paderborner ganze vier Monate außer Gefecht, sodass er insgesamt auf nur zwölf Saisoneinsätze kam. Sechs dieser Partien bestritt er über die vollen 90 Minuten, in den Saisonspielen 30 bis 34 spielte er stets durch.

„Es ist eine richtig gute Nachricht, dass Andy weiter bei uns bleibt,“ betont Coach Ilia Gruev. „Er ist sehr variabel einsetzbar und hat zum Ende der Rückrunde gezeigt, wie wertvoll er für uns ist. Er ist ein echter Kämpfer und toller Charakter mit einer sehr positiven Power, die auch weiterhin wichtig für uns bleibt.“

Schon Mitglied beim offiziellen 2.Liga-Sponsor tipico? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus sichern!