MSV Duisburg: Angebote aus der Bundesliga für Mark Flekken

Verkauf des Torhüters aber kein Thema

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Donnerstag, 15.03.18 | 13:31
Mark Flekken

Im Fokus anderer Klubs: Mark Flekken © Imago / Agentur 54 Grad

Nach den jüngsten beiden Niederlagen bei Holstein Kiel (0:5) und gegen Fortuna Düsseldorf (1:2) will der MSV Duisburg am Sonntag bei Eintracht Braunschweig einen weiteren Negativtrend verhindern. Ob das gelingt, dürfte maßgeblich auch davon abhängen, ob die Zebras defensiv wieder besser stehen.

In den letzten sieben Spielen kassierte der MSV 17 Gegentreffer, nachdem es in den zehn Partien zuvor nur sieben waren. Dazu beitragen, die Gegentorflut zu stoppen, will natürlich auch Torwart Mark Flekken, der mit seinem kuriosen Aussetzer gegen den FC Ingolstadt (2:1) zumindest einen gegnerischen Treffer in den letzten Wochen begünstigte.

Vertrag läuft 2019 aus

Insgesamt aber spielt Flekken eine gute Saison und ist als Nummer eins im MSV-Tor unumstritten. Vielmehr haben die Leistungen des 24 Jahre alten Niederländers auch andernorts Begehrlichkeiten geweckt. So verriet MSV-Präsident Ingo Wald nun gegenüber der WAZ, dass konkrete Angebote anderer Vereine für den Schlussmann vorliegen. Unter anderem sollen mehrere Bundesligisten Interesse am MSV-Keeper haben.

„ Wir werden Mark nicht abgeben, nur um eine Ablöse zu erzielen. ”
Ingo Wald

Flekken zu verkaufen, ist für Wald allerdings trotz eines nur noch bis 2019 laufenden Vertrages aktuell kein Thema: „Wir werden ihn nicht abgeben, nur um eine Ablöse zu erzielen. Ich kann mir auch vorstellen, ihn am Ende des Vertrages ohne Ablöse ziehen zu lassen, wenn wir ihn dann nicht halten können.“

Als finanziell nicht auf Rosen gebetteter Klub kann es sich der MSV freilich nur bedingt erlauben, lukrative Angebote für eigene Spieler auszuschlagen, um diese dann ein Jahr später ablösefrei zu verlieren. Mit Offerten in einer gewissen Größenordnung dürfte man sich in Duisburg vermutlich schon etwas genauer auseinandersetzen. Insbesondere dann, wenn Flekken signalisieren sollte, nicht verlängern zu wollen.

Gewinnt Duisburg in Braunschweig? Jetzt wetten!