MSV Duisburg: Kommt der polnische Angreifer Tomasz Zahorski?

Autor: Johannes Ketterl Veröffentlicht: Sonntag, 29.01.12 | 08:37

Während Flamur Kastrati mit einer Sprunggelenksverletzung derzeit zum Nichtstun verurteilt ist, könnte der MSV Duisburg womöglich doch noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden und einen neuen Stürmer verpflichten.

So soll im für den heutigen Sonntag angesetzten Test gegen die zweite Mannschaft von Borussia Mönchengladbach der polnische Testspieler Tomasz Zahorski von Gornik Zabrze zum Einsatz kommen und auf seine Tauglichkeit hin überprüft werden.

Der 27-Jährige, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, dürfte Zabrze schon jetzt verlassen und hätte wohl gute Chancen auf einen Vertrag, wenn er Trainer Oliver Reck überzeugen kann.

In der laufenden Saison der polnischen Ekstraklasa kam Zahorski, der in 13 Länderspielen für Polen einen Treffer erzielte, in 15 Einsätzen auf drei Tore.